Termine Archiv

Schöner Leben ohne Nazis am Ort der Vielfalt Marzahn-Hellersdorf

Am Sonntag, den 07.09.2014 ab 14:00 Uhr ist es wieder so weit: Zum fünften Mal findet auf dem Alice-Salomon Platz das Fest “Schöner Leben ohne Nazis am Ort der Vielfalt Marzahn-Hellersdorf” satt. Ein demokratisches Bündnis aus Vereinen, Ämtern und Institutionen, Parteien, Gewerkschaften und Kirchen möchte mit diesem Fest ein Zeichen setzen, dass Rassismus, Homophobie, Rechtsextremismus

Kein Fußbreit den Faschisten!

Gemeinsam gegen Rassismus, Antisemitismus und rechtsextreme Gewalt – Aufruf zum 1.Mai Auch in diesem Jahr plant die rechtsextreme NPD am 1.Mai mehrere Demonstrationen an verschiedenen Standorten in Berlin. Die jüngsten rechtsextremen Vorfälle an der Flüchtlingsunterkunft in Hellersdorf zeigen leider wieder einmal sehr deutlich, das Rassismus immer noch Teil unserer Gesellschaft ist. Deswegen ist es immer

Piraten ziehen in den Europawahlkampf

Am vergangenen Wochenende fand in Bochum die Aufstellungsversammlung der Piratenpartei zur Europawahl im Mai diesen Jahres statt. Zur Spitzenkandidatin für die Europawahl wurde Julia Reda, die Vorsitzende der Jugendorganisation Young Pirates Europe gewählt. Auf Listenplatz 2 folgt der Politikwissenschaftler Fotios Amanatides, dessen Themenschwerpunkt die Außen-und Sicherheitspoltik ist und Listenplatz 3 ist die Vorsitzende der Piratenpartei

Einladung zur Gebietsversammlung am 07.Dezember 2013

Wir laden alle Pirat*innen und Interessierten zu unserer Gebietsversammlung am Samstag, den 07.Dezember 2013 um 14:00 Uhr in das Bunte Haus, Hellersdorfer Promenade 14, 12627 Berlin ein. Damit pünktlich angefangen werden kann, bitten wir die stimmberechtigten Pirat*innen bis spätestens 13:45 Uhr zum Zweck der Akkreditierung am Tagungsort anwesend zu sein. Weitere Informationen zur Gebietsversammlung findest

Am 3. November “Ja” zu kommunaler Energie!

Am 3. November 2013 findet der Volksentscheid über die Rekommunalisierung der Berliner Energieversorgung statt. Wir PIRATEN unterstützen das Volksbegehren zum Berliner Energietisch. Volksbegehren und Volksentscheide sind eine der wenigen Möglichkeiten für Bürger*innen zur direkten landespolitischen Partizipation. Ziel des Volksbegehrens ist es, die Berliner Energieversorgung, welche derzeit bei einem privatwirtschaftlicher Unternehmen liegt, in öffentliche Hand zu

Demo am 3.10.13: Gemeinsam für eine solidarische Gesellschaft – Gegen Rassismus

Am 03. Oktober 2013 ab 15 Uhr am Cecilienplatz / U-Bahnhof Kaulsdorf Nord (U5) wird es in Marzahn-Hellersdorf eine Demotrantion für eine Solidarische Gesellschaft und gegen Rassismus geben. Seit im Juni bekannt wurde, dass in Berlin-Hellersdorf eine Notunterkunft für Geflüchtete entstehen soll, ist der Ortsteil zu einem bekannten Beispiel für die rassistische Mobilmachung gegen Geflüchtete

Wahlforum der Volkssolidarität Marzahn-Hellersdorf

Am Donnerstag, den 29. August 2013, lädt das Wahlforum der Volkssolidarität Marzahn-Hellersdorf ab 15:00 Uhr zur Podiumsdiskussion in das Stadtteilzentrum Marzahn-Mitte, Marzahner Promenade 38, 12679 Berlin ein. Unser Direktkandidat Björn Glienke wird sich zusammen mit

Forum des DGB mit allen Direktkandidat*innen

Heute, den 21. August 2013, lädt der DGB in das Evangelische Gemeindezentrum Marzahn/Nord, Schleusinger Str. 12, 12687 Berlin-Marzahn ab 18:00 Uhr zum Wahlforum ein. Es handelt sich dabei um ein vom DGB in Zusammenarbeit mit dem “Runden Tisch Marzahn-Hellersdorf gegen Armut und Ausgrenzung für ein bedingungsloses Grundeinkommen” organisiertes Wahlforum. Teilnehmen werden neben unserem Direktkandiaten Björn