Pressemitteilung Archiv

Neuer Landesvorstand gewählt

Im Zuge der Neuwahl der Landesvorstandes Deutschland Berlin gratulieren wir Marcel Geppert zur Wahl zum Generalsekretär der Piratenpartei Deutschland Berlin. Marcel Geppert ist Bezirksverordneter der Fraktion der Piratenpartei in Marzahn-Hellersdorf und dort haushalts- und wirtschaftspolitischer Sprecher. “Ich glaube die Landesmitgliederversammlung hat ein ziemlich gutes Team in den neuen Vorstand gewählt. Ich freue mich auf die

Unser Direktkandiat für die Bundestagswahl 2013 ist gewählt

Am Sonntag, den 24.03.2013, wurde Björn Glienke von der Aufstellungsversammlung mit 86% zum Direktkandiaten für den Wahlkreis 85 “Marzahn-Hellersdorf” gewählt.

PM zur BVV vom 24.05.2012

Am 24. Mai 2012 fand die 5. Bezirksverordnetenversammlung in diesem Jahr statt.

Nachtrag zum Vergabeverfahren Balzerplatz

Die im Fall des Vergabeverfahrens Balzerplatz geforderte Akteneinsicht zeigte, dass die Auswahl in den Augen der PIRATEN Fraktion richtig war.

PM zur BVV vom 26.04.2012

In einem dringlichen Antrag und aus aktuellem Anlass sprachen sich die Verordneten der BVV in ihrer letzten Sitzung dafür aus rechtsextremen Angriffen entschlossen entgegenzutreten und derartige Vorfälle nicht hinzunehmen.

Einladung zum 1. Tag der Offenen Fraktionstür

Die Fraktion der Piratenpartei von Marzahn-Hellersdorf lädt am Freitag, den 11. Mai 2012 ab 18:00 Uhr zu ihrem 1. Tag der Offenen Fraktionstür ins Rathaus am Helene-Weigel-Platz 8 ein.

Nachwort zur Gebietsversammlung

Am 01. April 2012 fand die erste Gebietsversammlung der Piraten Marzahn-Hellersdorf in diesem Jahr statt. Unter anderem wurde der neue (alte) Gebietsbeauftragten für Finanzen gewählt und die neue (alte) Pressesprecherin. Wir gratulieren Steven Kelz zur Wiederwahl zum Gebietsbeauftragten für Finanzen und Konstanze Dobberke zur Wahl zur Pressesprecherin der Bezirkspiraten.

PM zur BVV am 22.03.2012

Am 22.03.2012 fand die sechste BVV Marzahn-Hellersdorf der aktuellen Wahlperiode statt. Drei Anträge der Fraktion der Piratenpartei standen in dieser BVV zur Abstimmung.