Schöner leben ohne Nazis am 1.9.

Am 1.9., dem Weltfriedenstag bzw. internationalen Antikriegstag findet bereits zum 4. Mal die öffentliche Veranstaltung „Schöner leben ohne Nazis am Ort der Vielfalt Marzahn-Hellersdorf“ auf dem Alice-Salomon-Platz (Nähe U-Bahnhof Hellersdorf) statt.

Ein breites Bündnis von Organisationen, darunter viele Vereine, Initiativen, Gewerkschaften und Parteien – auch die Piratenpartei – die sich aktiv dem Ziel verschrieben haben, gemeinsam ein sichtbares Zeichen gegen Ausgrenzung, Rechtsextremismus und jedwede Form von gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit zu setzen, präsentieren sich vor Ort mit Ständen und Vorführungen.

Wir freuen uns auf Euren Besuch.

———————

Programm:
Moderation: Daniela Schneider & Olaf Oschkenat
Familien-Programm:
14:00 Uhr Eröffnung durch den Bezirksbürgermeister
14:10 Uhr Michael Jackson Show Production
14:30 Uhr Lesen gegen das Vergessen (I)
14:35 Uhr Kindertanz
14:50 Uhr Line Dance 50 plus
15:05 Uhr Lesen gegen das Vergessen (II)
15:10 Uhr „Was macht mir Angst?“
15:20 Uhr Drachentanz
15:35 Uhr Chor
15:45 Uhr Stolpersteine
15:55 Uhr Lesen gegen das Vergessen (III)
16:00 Uhr Hip-Hop-Tanztheater
16:15 Uhr Qwan Ki Do
16:30 Uhr Schulchor
17:15 Uhr Havat Hanoar Hazioni

Live-Konzerte mit Jugend-Bands:
18:00 UhrLena Stoehrfaktor
19:00 Uhr Wilson
20:00 Uhr The V’s
21:00 Uhr Basement Funk Orchestra

zwischendurch:
Kurzvorstellung der beteiligten Infostände, Interviews mit einzelnen Akteuren, Filme, Kulinarisches, Graffiti-Workshop, Spiel und Sport etc.

Comments

  1. By Andy Dommenz

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Damit dein Kommentar angenommen wird, beantworte folgende Frage:

Das große, dass nachts am Himmel zu sehen ist, ist der